Gästebuch

Wenn Sie hier einen Kommentar hinterlassen, werden personenbezogene Daten verarbeitet (IP-Adresse, E-Mail-Adresse) um diese Seite vor kriminellen Angriffen zu schützen (z.B. Abgleich mit einer Spammer-Datenbank). Bei der Veröffentlichung werden Ihre Daten anonymisiert und aus unserer Datenbank gelöscht. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Advertisements

187 thoughts on “Gästebuch

  1. Hallo Karl,

    nach der diesjährigen Kulturschmiede-Abschlussveranstaltung schauen wir in eine recht ungewisse Zukunft der kulturellen Veranstaltungen in Mittelneufnach. Du hast es mit Deiner Mannschaft etliche Jahre geschafft, interessante Künstler nach Mittelneufnach zu verpflichten, die zum Teil anderenorts große Hallen füllen. Dazu nochmals: Chapeau!

    Die Schnappschüsse des letzten Konzerts habe ich nun durchgesehen und Dir eine Auswahl mit halbierter Pixelzahl (zur Schonung Deines elektronischen Postkastens) angehängt. Falls ein Foto dabei ist, welches Du vergrößern möchtest, kann ich Dir das gerne in kompletter Auflösung schicken.

    Mit den besten Grüßen aus Reichertshofen

    RK

  2. Hallo Herr Scheid,

    es waren tolle Veranstaltungen die Ihr in den letzten Jahren auf die Beine gestellt habt ! Respekt !
    Umso trauriger ist jetzt das aus.
    Sie hatten einmal an einer Veranstaltung erwähnt, das das Team sozusagen zum Teil überfordert ist und sich gerne andere auch miteinbringen können.
    Ich denke aber, dass, wie ich es so mitbekommen habe, dieses Problem innerorts liegt. Was ich dann schade finde, wenn im Ort Leute sind die etwas bewegen und die Gemeinde dadurch ein positives, allgemeines Feedback bekommt, wenn diese noch Steine in den Weg bekommen. Oder liege hier falsch ?!

    Mit Grüßen aus Langerringen
    Ro Ro

  3. Danke lieber Karl Scheid,
    wir haben zu danken für das leider letzte großartige Event der Kulturschmiede.

    Herzliche Grüße aus Scherstetten
    GF St,

  4. Lieber Herr Scheid,
    sehr gerne möchten wir uns nochmals für den wirklich tollen Abend und all Ihre Mühe in den letzten Jahren bedanken.
    Sie und Ihr Team haben in dem beschaulichen Mittelneufnach etwas ganz besonders Schönes erschaffen und mit viel „Herzblut“ immer wieder fast Unmögliches geschafft. Es war uns stets eine sehr große Freude als Gäste Nutznießer Ihres Wirkens sein zu dürfen. In all den Jahren haben wir sehr viele beeeindruckende Momente gesammelt, die uns sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben werden. Schön, dass wir Sie kennenlernen durften!
    Ihnen und Ihrem Team wünschen wir alles Gute für die Zukunft, bleiben Sie gesund und weiterhin voller Tatendrang!
    Herzliche Grüße
    Brigitte und Jürgen Al.

  5. Hallo Karl,

    vielen lieben Dank für den Zeitungsartikel. War ein wirklich schöner Abend … und auch die Abende zuvor (Claudia Korek usw.) haben wir sehr genossen.

    Dir eine gute Zeit … und alles Gute für die Zukunft.

    Schönen Gruß aus Könghausen

    Markus S.

  6. Hallo Karl,
    da hast Du, da habt Ihr, wieder gestern Abend ein Husaren-Stück gebracht.
    Die Hot Wings waren mehr als hot!
    Auch das Band-Duett hat es krachen lassen.

    Besten Dank für den Top Abend.

    Beste Grüße
    Hilmar + Karin

  7. Hallo lieber Karl und Kulturschmieder.
    Es war gestern ein sehr schoener Abend .Leider der letzte. Wir danken euch fuer all die schoenen Abende und wünschen Euch Alles Gute .
    Liebe Grüsse J und M

  8. Hallo Kulturschmiede,

    Jetzt wollte ich mich über das Programm 2018 erkundigen und sehe mit Erschrecken nur einen einzigen Satz…. Mit dieser Veranstaltung endet das Kulturprogramm… ohjeeeee.

    D.h. es gibt kein Entertainment mehr in Mittelneufnach – soooo schade.

    Ganz liebe Grüße
    Bettina U.

  9. Lieber Karl,
    Du und Deine Kulturschmiede haben tolle Presse erhalten.
    Danke, dass wir dabei sein konnten.
    Grüße aus dem hohen Norden.
    Hilmar

  10. Lieber Herr Scheid,
    wir haben am 7.10. einen wunderschönen Abend bei Ihnen im Mittelneufnacher Gemeindehaus verbracht.
    Ich wohne in Langenneufnach und habe Mittelneufnach oft um die Kulturschmiede beneidet. Von den Querelen im Hintergrund bekommt man ja nichts mit.
    Schade, daß es auch in unserer kleinen Welt so viel Angst, Neid und Missgunst gibt. Ich danke Ihnen und Ihrem Team für die viele Arbeit die sie investiert haben und dafür, daß sie unseren Landstrich ein wenig aufgeweckt haben.
    Mit den besten Grüßen
    Diana Hallm.

  11. Hallo Herr Scheid,
    ich bin ein Fan von Luise Kinseher und war vor zwei Wochen in der Singoldhalle, es war wirklich toll. Was ich bei Euch erlebt habe war jedoch ein Erlebnis. Obwohl genauso viele Leute waren hatte ich das Gefühl einer Privatvorstellung. Ich kannte auch nicht die verwandtschaftlichen Verhältnisse. Jetzt wundern mich Ihre Auftritte nicht mehr, das liegt in der Familie. Danke, dass ich beim Familientreffen dabei sein konnte.
    Herzliche Grüße
    Marion Geib.

  12. Lieber Herr Scheid,
    leider habe ich es am Samstag nicht mehr geschafft zu Ihnen zur Verabschiedung vorzudringen. Wollte Ihnen nur sagen, dass Sie alles richtig gemacht haben in den sechs Jahren, und trotzdem alles falsch. Da ich aus einem Dorf in den Stauden abstamme, kann ich Ihnen sagen, dass das Wichtigste bei den Ureinwohnern neben einem Schützenverein ein Theaterverein ist. Darum ist fast in jedem Dorf ein Theaterverein in dem man jedes Jahr laienhafte Schenkelklopfer spielt und jeder Verein den anderen besucht. Die einen spielen ein bisschen besser, und die anderen weniger gut. Damit ist es mit der Kultur schon am Ende, mehr braucht es nicht. Vor allem keine Bühnenprofis, so wie sie es aufgezogen haben und Künstler von Rang auf die Bühne brachten. Also, wie Sie es im Plemplem gesagt haben, die Gockeln verteidigen Ihren geschwollenen Kamm (toller Spruch von „Konfuzius“). Eine Evolution dauert eben länger!
    Trotzdem sehr schade, dass es vorbei ist. Wir sind sehr gerne aus Augsburg zu Ihren Veranstaltungen gekommen.
    Alles Gute
    K. Gerstenl.

  13. Sehr geehrte Kulturschmieder,
    es ist unfassbar. Es gibt im ganzen Umkreis nichts Vergleichbares, wie mit einer solchen Leidenschaft Kultur auf die Bühne gebracht wird. Das Plemplem war wieder erste Sahne und dann die Kinseher…..! Und zum Schluss Ihr gemeinsames Familiengeplänkel ………wunderbar, köstlich, nicht einstudierbar. Sowas erlebt man nicht in Gersthofen und in der Singoldhalle. Es kann doch nicht sein, dass nun Schluss ist.
    Wir werden mit unserem Bürgermeister reden ob wir Sie Herr Scheid mit Ihrem Team nicht für unsere Halle gewinnen können, es wäre für unsere Gemeinde eine solche Bereicherung ein solches Kulturprogramm anbieten zu können.
    Wir haben funktionierende Technik (wir haben am Samstag den Stromausfall bei Ihnen ja erlebt) und einen Hausmeister, der den ganzen Abend verfügbar ist. Es kann doch nicht sein, dass der ganze Verein mit einer vollen Halle nur auf sich gestellt ist und keine Heizung geht, weil niemand da ist der sich auskennt. Wie gesagt es ist unfassbar wie man in Mittelneufnach einen Kulturverein absaufen lässt.

    Eure Stammgäste
    Werner Wolf. mit sechsköpfigem Anhang

  14. Sehr geehrter Herr Scheid,

    leider verschwindet wieder ein „Urgestein“ für künstlerischere Plattformen. Auch von uns ein riesiges Kompliment für all die tollen Auftritte, die ohne ihr Zutun nie statt gefunden hätten.
    Behalten ihren verschmitzten Humor, auch wenn`s manche nicht kapiert haben.

    Alles Gute für die Zukunft

  15. Lieber Herr Scheid

    für den 4. November hätte ich gerne 7 Karten bestellt, wenn möglich mit der Option auf 2 weitere.

    Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem gestrigen Abend.
    Ja, und wo werden wir in Zukunft diese herrlichen Gruppen erleben?
    Zydeko Annie kommt glücklicherweise auch bei Germar’s, aber wie sieht es mit den fantastischen Scocha aus?

    Wir, die Schwabmünchener Truppe (von uns sind aber tatsächlich von 9 nur 2 in Schwabmünchen aufgewachsen, der Rest konnte erfolgreich integriert werden) danken Ihnen jedenfalls für die wunderbaren Abende und wünschen Ihnen einen guten und würdigen Ruhestand.

    Mit lieben Grüßen

    Helmut Sch.

  16. Hallo Herr Scheid,

    Ihnen und Ihrem Team wünschen wir alles Gute für die Zukunft. Schade, dass am 4.11. die letzte Veranstaltung ist, Ihre Veranstaltungen waren kulturell immer eine große Bereicherung für die Region.
    Viele Grüße
    K.Schm.

  17. Lieber Herr Scheid,

    vielen Dank für die aktuellen Informationen. Ganz überrascht waren wir jedoch nicht, weil wir uns auf der 15. Kulturnacht mit den “Los Paperboys” bereits über die weitere Entwicklung unterhalten hatten.

    Zu unserem großen Bedauern können wir an der letzten “Kulturnacht” nicht teilnehmen, weil wir zu der Zeit mit Freunden in Südtirol sind. Wir werden dort aber sicher auf ein gutes Gelingen der Veranstaltung anstoßen.

    Abschließend nochmals ein herzliches Dankschön für Ihr großes Engagement und die wunderbaren Abende, die wir in Mittelneufnach erleben konnten. Wir wünschen Ihnen persönlich alles Gute und würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eines Tages über eine Fortsetzung oder Neuauflage der “Mittelneufnacher Kulturnächte” informieren würden!

    Liebe Grüße von Ihren großen Fans aus Augsburg,

    Marion & Horst B.

  18. Sehr geehrter Herr Scheid,
    hiermit möchte ich sehr gerne 2 Karten für die Farewell Party am 4.11.2017 bestellen.
    Ich hoffe sehr stark, dass es eine Fortsetzung des Kulturprogramms in irgendeiner Form geben wird und Sie dann auch noch ein kompetentes Wörtchen mitreden. Ich möchte mir gar nicht vorstellen, wie es sein könnte ohne Kulturprogramm.
    Viele Grüße
    Martin Hof.

  19. Hallo Herr Scheid,
    natürlich sind wir bis zum Schluss mit dabei und freuen uns auf ein rauschendes Fest.
    Wir hätten gerne 4 Karten. Unsere Freundin im Rollstuhl nehmen wir mit in die Arena.

    Beste Grüsse und keep on rocking!

    Dieter G.

  20. Guten Abend lieber Karl,
    das liest sich zwischen den Zeilen wie ein Schwanken zwischen Bitternis, Resignation und Wehmut. Wir können Dir versichern, dass wir das nachvollziehen können, selbst wenn uns nicht alle Einzelheiten bekannt sind.
    In jedem Falle werden wir Dich mit unserem Kommen unterstützen, auf dass der Saal voll werde.
    Lass‘ Dich nicht unterkriegen und genieße die schönen Dinge des Lebens, zu denen für uns auch die Musik gehört.
    Mit ganz freundlichen Grüßen
    R K

  21. Lieber Karl,
    das ist traurig und zugleich toll. Wir wären gerne mit unseren Freunden beim Abschied dabei. Wir hätten sehr gerne 4 Tickets.
    Vielen Dank im Voraus.
    Gruß
    Hilmar & Karin

  22. Hallo Karl,

    wenn ich das dann richtig verstehe, gibt es nicht nur ein Sabbatjahr – sondern ihr hört leider ganz auf.
    Ich find´s äußerst schade, dass ein Ort wie Mittelneufnach eure Arbeit nicht honoriert hat – nun haben sie`s wieder wie früher – nichts.

    Aber gut – ich kann euch verstehen.

    Grüße
    Marian

  23. Hallo Herr Scheid,
    es ist so schade, dass es nicht weitergeht. Aber wir wollen auf jeden Fall am 4.11.2017 noch dabeisein.
    Bitte reservieren Sie mir 3 Karten in der Arena.
    Mit freundlichen Grüßen
    MoZ

  24. Hallo Herr Scheid,
    bitte reservieren Sie für uns 6 Karten. Darauf freuen wir uns noch ein letztes Mal.
    Es ist sooooooooo schade …………
    Vielen herzlichen Dank aus SMÜ für Ihr langjähriges Engagement!!!!!!!
    Susa D.

  25. Sehr geehrter Herr Scheid,

    ich finde es ganz schade, dass Sie und Ihr Team aufhören. Danke an Sie und die Vorstandschaft für Ihr Engagement.

    Mit freundlichen Grüßen

    Birgit B.

  26. Hallo Herr Scheid,
    vielen Dank für Ihre, sehr traurig stimmende, Mitteilung.
    Wir wünschen insbesondere Ihnen, und Ihren Angehörigen und Freunden weiterhin eine richtig gute Zeit!!
    Dann sehen wir uns am 04.11.!!
    Viele Grüße
    Walter A.

  27. Hallo Karl,

    ich habe eben Euren Newsletter gelesen und dabei mit Bedauern festgestellt, dass Ihr aufhört. Heißt das auch, dass es in Zukunft keine Scocha Konzerte mehr in Mittelneufnach geben wird? Das wäre nämlich wirklich sehr schade, da ich glaube, dass diese Konzerte mittlerweile ein fester Termin für viele Freunde und Fans der Band sind. Wäre schön, wenn das weitergehen würde.
    Ganz liebe Grüße aus Dortmund
    Andrea

  28. Hallo Herr Scheid,

    Sie hatten doch nicht ernsthaft Zweifel!😉
    Meine Mädels waren übrigens restlos begeistert von den LOS PAPERBOYS!
    Ich konnte leider nicht dabei sein!
    Dafür freue ich mich um so mehr, daß es mit der Luise Kinseher klappt! Juchu…😊
    Und meine Mädels freuen sich auch schon auf den 4. November!

    Sonnige Grüße
    Regina

  29. Hallo Herr Scheid,

    wieder einmal waren wir total begeistert von dem gestrigen Konzert.
    Hoffentlich konnte es auch Sie etwas für die Mühen und die Aufregung im Vorfeld entschädigen, die Band-Mitglieder hatten augenscheinlich richtig Spaß und man konnte ihnen den Ärger durch den Stau nicht wirklich anmerken. Profis eben!

    Zudem freuen wir uns, dass Sie so viele Kartenvorbestellungen für die Veranstaltung mit Ihrer Cousine bekommen haben, dass diese in Mittelneufnach im Oktober auftreten wird. Es ist doch einfach nur fabelhaft, wieviel Stammgäste und Newsletterempfänger Ihnen fast alle Veranstaltungen sichern und fast im Alleingang ausverkaufen. Das sollte Sie und Ihr Team richtig stolz machen, das ist ein Zeichen, dass Sie alles richtig gemacht haben und lassen Sie sich von niemandem etwas anderes einreden.

    Nochmals vielen lieben Dank für all Ihre Anstrengung und Ihren Einsatz, eine schöne und entspannte Zeit bis Oktober wünscht Ihnen

    B. A.

  30. Hallo Herr Scheid,

    Mit Bedauern habe ich die Nachricht zu Eurem Sabatical wahrgenommen, kann aber verstehen, dass ein kleines Team
    mit einem derart umfangreichen Programm auch mal Pause machen möchte. Ich hoffe doch sehr, dass
    nach der Pause nicht eine Entscheidung zum „AUS“ herauskommt.
    Darf man denn fragen, wo denn darüberhinaus die Schwierigkeiten liegen, in Ihrer Ansprache konnte man
    ja so manche Anspielung heraushören……

    Viele Grüße nach MN,Dieter Ro.

  31. Lieber Herr Scheid,
    wer geht denn nach Bobingen wenn er nach Mittelneufnach kann?
    Viele Grüße aus Gennnach!

    MC

  32. Guten Morgen,

    Also, dieser Abend war etwas ganz besonderes und das Beste, was mir an Stimmung für die Weihnachtszeit passieren konnte. Sooo wunderschön. Wenn irgend möglich, würde ich mir wünschen, dasselbe Programm im nächsten Jahr wieder bei Ihnen buchen zu können. Die Künstler haben sich ja schon angeboten. Also, wenn machbar….!

    Liebe Grüße,
    Inge W.

  33. Sie und Ihr Team leistet und bietet Außergewöhnliches! Solch eine Resonanz bekommt man nicht geschenkt, da steckt
    viel Einsatz und Herzblut dahinter. Herzichen Glückwunsch!!

    Eine zauberhafte Adventszeit und liebe Grüße
    Beate Hö.

  34. Lieber Herr Scheid,

    bereits als wir Ende April das wunderbare Konzert mit Barbara Dennerlein in Ihrer Kulturschmiede genießen konnten, hatten Sie mit großer Freude auf die Veranstaltung mit Scocha am 12.11.2016 hingewiesen. Wir kannten die Gruppe nicht, haben uns dann aber gleich schlau gemacht. Und da unser vorheriger bzw. erster Besuch in der Kulturschmiede Mittelneufnach uns so außerordentlich gut gefallen hat, haben wir sobald wie möglich auch die Scocha-Veranstaltung bei Ihnen gebucht.

    Sie hatten nicht zuviel versprochen – die Musik und die Atmosphäre waren der absolute Hammer! Wir haben so ein mitreißendes Livekonzert mit derart engagierten Musikern bisher noch nicht erlebt! Und auch das Publikum war eine Schau!

    Dank Ihrer perfekten Organisation und der Unterstützung durch viele gute Geister war es auch diesmal wieder ein außerordentlich begeisternder Abend. Sie ALLE hätten es nicht besser machen können!

    Ihnen ein ganz großes Kompliment und an alle nochmals ganz herzlichen Dank!

    Mit freundlichen Grüßen

    Marion & Horst B.

  35. Lieber Herr Scheid,

    leider komme ich heute erst dazu, aber es gilt in vollem Umfang.

    Was Sie am Samstag in Mittelneufnach arrangiert haben ist mit Worten kaum zu beschreiben – einfach genial, herausragend, prägend, vier Stunden Hochkonzentration.

    Ich habe schon lange kein derartiges Rockkonzert mehr erlebt wie mit dieser schottischen Gruppe (ähnlich 1989 Zeppelinhalle Kaufbeuren Nazareth).
    Dies bestätigen mir auch meine mitrockenden Bekannten und Verwandten in vollem Umfange.
    Besten Dank für dieses einmalige Erlebnis in Mittelneufnach.
    Wir kommen wieder!!!.

    Beste Grüße aus Schwabmünchen

    Ihr

    G. W.

  36. Guten Abend Karl,
    das SCOCHA-Konzert war mal wieder ein voller Erfolg. Nicht nur die Damenwelt war begeistert.
    Deshalb gebührt Dir und Deinen Helfern unser Dank.
    Herzliche Grüße aus Reichertshofen
    Rolf

  37. hallo Herr Scheid,
    es war ein bravouröser Abend mit den Wellküren, wir haben uns köstlich amüsiert. Die Drei sind einfach umwerfend.Gratulation, dass Sie diese Künstler in die Stauden bringen. Ihr PlemPlem ist übrigens erste Sahne, Hut ab. Ich habe Sie Beide vor einigen Jahren mal in einem Theaterstück erlebt, als Sie eine grandiose Rolle mit Sprachfehler spielten und die köstliche Dame an Ihrer Seite, ich glaube, Ihre Tante. Das war wirklich spitze.
    Wünsche Ihnen weiterhin Erfolg mit der Kulturschmiede und natürlich Ihrem Pleemplm-Kabarett.
    Viele Grüße aus Augsburg
    Hans-Werner Lösch.

  38. Sehr geehrter Herr Scheid,
    ich möchte Ihnen sehr herzlich für den schönen Abend mit den Wellküren inkl. Ihrem eigenen beeindruckenden Auftritt danken,
    Alles Gute für alle und bis bald wieder in Mittelneufnach
    Martin Hof.

  39. hallo Herr Scheid,
    hab Euch schon 2014 auf die Seite geschrieben. Plemplem war wieder grandios, wie jedes Jahr. Die Geschichte mit Bernie Ecclst. und dem Neufnachring, den Monsterbulldogs, die normale Straße unter der Rennstreck, der neue Speckgürtel, das Ende der Armutsgrenze……….heller Wahnsinn, was Ihr Euch da jedes Jahr für Geschichten einfallen lasst. Gibt´s da mal ein best of?
    Ach ja, die Wellküren waren phantastisch und haben gut dazu gepasst :)
    Grüße
    Ulli

  40. Hallo Herr Scheid,

    vielen Dank, dass es so toll und unkompliziert mit der Ersatzkarte geklappt hat. Es war ein herrlicher Abend. Wir freuen uns schon auf die nächsten Events.

    Mit freundlichen Grüßen

    Birgit Bau

  41. Lieber Herr Scheid,

    vielen Dank für den schönen Abend gestern, wir haben es alle sehr genossen und der Abend war im Nu vorbei. Es ist immer wieder faszinierend, wie wohl sich die Künstler in Mittelneufnach fühlen und deshalb stets zu Höchstform „auflaufen“. Das haben wir, die Besucher, Ihnen und Ihrem Team zu verdanken, die anscheinend eine richtige Wohlfühlatmosphäre hinter der Bühne schaffen. Unser goßes Lob an das gesamte Team.

    Vielen Dank für all Ihre Mühe!

    Auf ein Wiedersehen im November freuen wir uns schon jetzt. Bis dahin wünschen wir Ihnen eine gute Zeit und alle Gute.

    Noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße

    Brigitte Alm.

  42. hallo Kulturschmiede,
    wir hatten wieder einen unvergesslichen Abend bei Euch. Danke für Eure Arbeit.
    Micheal Kalb.

  43. Sehr geehrter Herr Scheid,

    am 23.04.2016 waren wir zur Blues- und Boogie-Nacht in MITTELNEUFNACH und haben Barbara Dennerlein, Ignaz Netzer und Thomas Scheytt erlebt – ein wirklich ganz toller Abend!! Barbara Dennerlein kennen wir seit Jahren (weil wir Musik mit der Hammond B3 sehr mögen), aber Live war es das erste Mal. Ignaz Netzer und Thomas Scheytt kannten wir bisher gar nicht. Wir waren total begeistert, weil wir Blues- und Boogie-Woogie sehr mögen und fast jede Möglichkeit für Live-Konzerte nutzen, die sich in Augsburg und Neusäß (Boogie-Woogie-Nacht) bietet. Ebenfalls ein ganz großes Kompliment für Ihre perfekte Organisation dieses unvergesslichen Abends und ein herzlichen Dankeschön!

    Als nächstes möchten wir in MITTELNEUFNACH sehr gerne am 12.11.2016 die schottische Folk`n´Roll Band SCOCHIA erleben und hiermit 2 Karten verbindlich reservieren.

    Ganz herzlichen Dank für Ihre Bemühungen!

    Marion & Horst Be.

  44. ES IST ZEIT FÜR EINE LAUDATIO!

    Werter Karl Scheid und Team,

    wir waren in den letzten Jahren mindestens zehn Mal zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen bei Euch und haben uns nun, als sehr Kulturinteressierte, entschlossen eine Laudatio auf Euch zu schreiben.

    Meine Begleiter und ich sind uns einig, dass Sie einen unverwechselbaren Stil in diesen Jahren geprägt haben, den die Gäste spüren. Dieser ist so angenehm und feinsinnig, dass wir diesen bei anderen Veranstaltungen zwischenzeitlich schmerzlich vermissen!

    Dies zieht sich durch, vom Newsletter über den Vorverkauf, die Umsorgung und Versorgung beim Betreten der Halle, nicht zu vergessen, die moderaten Preise für die leckeren Kleinigkeiten.

    Ihre Begrüßungsansprachen und die anschließende Hymne, die Art und Weise, wie Sie auf der Bühne mit den Künstlern umgehen, ist für uns jedes Mal wieder ein Erlebnis. Wir empfinden dies als äußerst charmant, spielerisch und schlagfertig, und das, bei den großen Namen, die Sie da bei sich haben.

    Wir sind schon immer gespannt, wie Sie wohl die Künstler wieder verabschieden und anschließend uns, die Zuschauer. Das ist für uns schon kultig.

    Nach all den vielen Worten, wir haben uns darauf geeinigt: Die Kulturschmiede ist für uns inzwischen erste Wahl.

    Wir freuen uns schon auf den nächsten Event bei Euch beim „Kultur-vor-Ort-Wohnzimmerkonzert“.

    Viele Grüße
    Michael Eisen. samt ständig wachsendem Anhang.

  45. Das Konzert mit Barbara Dennerlein, Ignaz Netzer und Thomas Scheytt war super. Vielen Dank den Organisatoren. Man merkt das Herzblut was hinter der Arbeit steckt.

  46. Lieber Herr Scheid,
    vielen Dank für das tolle Blues-Konzert vom Samstag Abend. Großartige Künstler und großartige Musik in einer schönen und heimeligen Atmosphäre. Großes Kompliment an Sie und Ihr Team für solche tollen Veranstaltungen. Mein Schwager und ich haben den Abend in Mittelneufnach sehr genossen!!!

    Beste Grüße aus Obergriesbach und Wollomoos

    Wolfgang Stro.

    P.S.: Übrigens… – schön sind auch die zivilen Preise für Speis´ und Trank! :-)

  47. Hallo Herr Scheid,
    herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Abend. Barbara Dennerlein und die beiden Blueser – ein unvergesslicher Abend.
    Vielen Dank dafür
    Maike Wundl.

  48. Liebe Veranstalter,
    Wir sind aus Augsburg gekommen und sind hin und weg. Eine sensationelle Veranstaltung erlebten wir bei Euch. Euch kann man nur weiter empfehlen. Oder lieber nicht, und Euch als Geheimtipp behalten?
    Ulrich Gatt.

  49. Lieber Herr Scheid,
    herzlichen Dank für die Lüftung des Geheimnisses, wie Sie die Künstler nach Mittelneufnach bringen. Wir haben entschieden wir machen es genauso :)
    Falls es nicht klappt rufen wir Sie an.
    Gratulation zu diesem unbeschrieblichen Konzert. Erste Sahne.
    Bis bald.
    Ludwig und Karin Tre.

  50. hallo Kulturschmiede,
    wir waren gestern bei Freunden in Markt Wald, wir sind aus Ettringen, und haben die Staudenzeitung mit den Berichten von den kulturschmiede Veranstaltungen gesehen. Warum erfahren wir da nichts aus der Mindelheimer Zeitung? Könnten Sie bitte da die Veranstaltungen ankündigen. Wir würden gerne zu den Wellküren kommen.
    Schönen Sonntag
    Franz L.

    • Wir kennen das Thema, denn wir sind an der „Landesgrenze von 3-4 unterschiedlichen Regionalausgaben der Augsburger Allgemeinen“. Mittelneufnach ist der Schwabmünchner Zeitung zugeordnet, manchmal übernehmen die anderen Ausgaben etwas. Mit unserem Newsletter sind Sie immer aktuell informiert. Viele Grüße.

  51. hallo Herr Scheid,
    habe Ihr bravouröses Wortgeplänkel mit Chris Boettcher miterlebt und sehe gerade, dass Sie auch das Plem-Plem Kabarett machen. Kann man da noch mitmachen? Oder hätten Sie Lust eine Kabarettgruppe zu gründen?
    viele Grüße
    josef ringelnatz alias der Natz vom Ringel

  52. Sehr geehrter Herr Scheid,
    wir waren aus Königsbrunn gestern das erste Mal bei Euch (Nachrutscher aus der Warteliste) und haben schon Karten für Barbara Dennerlein. Wir haben uns gestern auch die vergangenen Veranstaltungen auf den Plakaten angesehen. Wir würden gerne wissen wie Ihr das als gemeinnütziger Verein das betriebswirtschaftlich macht und auch noch 2800 Euro -wie Sie bei der Begrüßung sagten- ausschütten könnt für soziale Projekte? Wie hoch ist denn das Kulturbudget das Ihr von der Gemeinde bekommt? Ein Vergleich zu Königsbrunn würde uns da einfach interessieren.
    Es war ein herrlicher Abend, wir freuen uns auf den 23.4.
    Harald Bru.

  53. Willst einen tobenden Saal mal sehen,
    dann solltest Du zur Kulturschmiede gehen.

    Ganz herzlichen Dank für die tollen Stunden die wir bei Euch immer verbringen können.
    Eure Stammgäste
    Luise, Eugen und Anhang

  54. Herr Scheid es war wieder ein herrlicher Abend in Mittelneufnach , die ..3 nackigen…. alles perfekt. Vielen Dank was die Kulturschmiede alles bietet und auf die Füße stellt. Ich wünsche ihnen einen schönen Sonntag, bis zum Herbst 2016, herzlichst christiane Le.

  55. hallo Herr Scheid,
    wir kaufen zwischenzeitlich die Karten bei der Kulturschmiede „blind“, Darum konnten wir auch den gestrigen grandiosen Abend bei Ihnen erleben, denn gekannt hatten wir die drei Bühnengranaten bisher nicht. Danke, dass ihr uns soviel tolle Künstler live in die Stauden holt.
    Viele Grüße
    Katharina und Ludwig

  56. Hallo Kulturschmiede,
    wir waren das erste Mal gestern bei Euch und hatten die Karten von Freunden übernommen, die krank geworden sind. Als erstes herzlichen Dank für diesen tollen Abend bei Euch, Wir haben uns auch die Plakate der gesamten Künstler angeschaut die anscheinend schon alle da waren und dann Barbara Dennerlein am 23.4. bereits ausverkauft. Wir haben das nicht mitbekommen, das ist für uns sozusagen der Supergau, drum bitte bitte noch 2 Karten egal wo. Wir bringen unsere Stühle auch selber mit.
    Beste Grüße
    Marius Weing.

  57. Guten Morgen Herr Scheid!

    Das war ein absolut gelungener Abend gestern!
    Schön, dass es mit den Karten geklappt hat. Und die Plätze auf der Galerie waren auch klasse!
    Vielen Dank!
    Ab wann kann man sich für Scocha anmelden?😉😊

    Einen schönen Sonntag
    Regina K.

  58. Liebe KULTturschmiedler,
    wir sitzen noch zusammen bei einem Bierchen nach dieser Wahnsinnsveranstaltung bei Euch und hoffen, dass es nach dieser angeklungenen Last Edition in 2017 noch viele viele Jahre diese Wohnzimmerkonzerte bei Euch und uns in den Stauden gibt. Bitte macht weiter. Oder haben wir da bei der Verabschiedung was falsch verstanden?
    Wir lieben es bei Euch zu sein.Es gibt im ganzen Umkreis kein besseres Kulturprogramm!
    Uli und Ernst

  59. hallo Herr Vorstand Scheid,
    sind Sie eigentlich wegen Körperverletzung versichert? Heute ist bereits Dienstag und wir haben immer noch Bauchschmerzen, wobei das Essen lecker war. Kann es sein, dass es von über 2 Stunden lachen kommt?
    Der Abend bei Euch war sagenhaft.
    Wir hatten die Karten von Freunden geschenkt bekommen und möchten hiermit den Newsletter abonnieren.
    Viele Grüße aus SMÜ
    Michael und Dorte Kalbm.

  60. Hallo liebe Kulturschmiedler(-innen),

    ich hab hin- und herüberlegt mit Karten für den 23.4.16 (Barbara Dennerlein…) und hatte eine echte Entscheidungsstörung.
    Die hat der gestrige Abend mit Chris Boettcher schnell behoben. Das war zwar eine komplett andere Sparte – hat uns aber so supergut gefallen, dass wir heute gleich die Konzertausschnitte der am 23.04.2016 auftretenden Künstler angehört haben und uns dann heute ganz schnell entschieden haben, doch 2 Karten zu bestellen.

    Vielen dank für Euere Arbeit und die tollen Abende, die Ihr uns vor der Haustüre bereitet und organisiert.

    Viele Grüße Rudi aus Wollmetshofen

  61. Liebes Kulturschmiede-Team,
    der gestrige Abend war einfach der Hammer. Die Stunden mit Chris Boettcher vergingen wie im Fluge. Wir bedanken uns für einen unvergesslich gigantischen Abend voller Höhepunkte.Macht weiter so!!
    Gisela und Hermann W.

  62. hallo Herr Scheid,
    es war ein großartiger Abend mit Chris Boettcher, ein Kulturabend erster Sahne. Ihre Verabschiedung des Künstlers war herzerfrischend. Ein toller Abschluss zu einem tollen Abend mit einer zusätzlichen Zugabe, die Sie ihm entlockt haben. Hut ab!
    Liebe Grüße
    Martina Geis.

  63. liebe Kulturschmieder,
    dieses super Programm sozusagen vor der Haustüre ist wunderbar. Danke, dass ihr euch diese viele Arbeit macht, die mit wir diese tollen Künstler so nah erleben können.
    Danke
    Eva und Klaus M.

  64. Liebe Kulturschmiede,
    ich war mit meinem Papa da. Ich habe ihn noch nie so abrocken sehen. Ich glaube nach I need no doctor, er sagt er hat das seit vielen Jahren in dieser Qualität nicht mehr gehört, braucht er wirklich die nächsten Jahre keinen Doc mehr.
    Liebe Grüße
    Iris Maierl.

  65. Guten Morgen Herr Scheid,
    ich mach es kurz:
    Ihre Ansprache zu Paris und der Durchführung der veranstaltung war grandios,
    Die Idee Schlager mit Rock zu verbinden war grandios,
    Die Musiker waren grandios,
    das Finale mit allen Musikern auf der Bühne zu Smoke on the water war nicht zu übertreffen.
    Was kann ich mehr sagen, als eine Kulturnacht wie sie nicht besser hätte sein. Hut ab vor der Kulturschmiede sowas grandioses auf die Beine zu stellen.
    Das wars.
    Dieter Bleich.

  66. hallo Herr Scheid,
    zuerst wieder mal herzlichen Dank für eine tolle Veranstaltung. Leider muss ich reimers recht geben. wir konnten gar kein Essen bestellen, bis es dann Schnitzelsemmel gab. Die Speisekarte hat soviel versprochen. Das nächste Mal essen wir vorher zu Hause und bringen die Getränke selbst mit.
    Hans Herb.

  67. hallo Kulturschmiede,
    super Abend, gestern. Von der Bewirtung bin ich von Euch was anderes gewohnt. Wir haben ewig auf das Essen gewartet, unsere Bekannten an einem anderen Tisch konnten fast 2 Stunden gar nicht bestellen.Getränke innerhalb einer halben Stunde zu bekommen war gar nicht möglich. Bei einer Tanzveranstaltung ist das nicht akzeptabel.Irgenwas ist da beim Caterer schief gelaufen. Können Sie gerne so weiter geben. Alles andere war hervorragend.
    Grüße
    Walter Reim.

  68. Guten Morgen Kulturschmieder:
    es war ein unglaublicher Abend in der Stadthalle. Das Finale mit den beiden Sängerinnen und den beiden Band zu Deep Purples Smoke on the water war der absolute Höhepunkt. Alle Achtung an die Musiker. Wahnsinn !!
    Hoffentlich bis bald mal wieder
    werner küpp

  69. hallo Herr Scheid,
    erst schwofen und dann abrocken, das war sensationell. Wir hoffen es gibt eine Wiederholung, wir sind wieder dabei.
    Gute Erholung heute
    Werner Fuhrm.

  70. Schlager meets Rock – war der Hammer. So einen Abend haben wir schon lange nicht mehr erlebt. ERlebnis pur. Vielen Dank auch für die wunderbare Begrüßungsrede. Ihr seid ein toller Verein.
    Maritna W.

  71. Hallo Herr Scheid,
    als Stammgast darf ich sagen, es war wieder was völlig Neues was wir bei Ihnen erlebt haben und es war einfach unglaublich toll. Diese Mischung von Schlager und Rock war für uns ein absolut neues Erlebnis. Danke.
    Christin Mai.

  72. Hallo Frau Klengel-Gutbrod!
    Leider können wir an dem Abend mit Chris Boettcher im Februar nicht teilnehmen – was ich sehr bedauere. Aber ich wollte es ihnen gleich mitteilen, damit Sie die sicher sehr begehrten Karten gleich weitervergeben können. Bei 3 Männer nur mit Gitarre im März sind wir aber auf jeden Fall wieder dabei und freuen uns schon sehr darauf.

    Der Abend mit Christoph Weiherer war wieder ein ganz besonderes Highlight – auch das Essen und die gesamte Organisation verdienen ein großes Extra-Lob! Da merkt man richtig, daß das ganze Team mit Herzblut dabei ist – wir kommen immer wieder gern zu euch!
    Ganz liebe Grüße aus Mindelheim und ein schönes Halloween-Wochenende wünscht Ihnen und der ganzen Kulturschmiede-Crew
    Christine S.

  73. Hallo Herr Scheid,
    Ich würde also gerne 8 Karten reservieren/bestellen für den 20.02.2016.

    Ich bin immer wieder angetan über Ihr Gespür für Newcomer und Ihre Hartnäckigkeit wenn es gilt „Hochkaräter“ für die Kuturschmiede zu gewinnen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Walter A.

  74. So schee wars am Samstag! plem plm, kalb und dann der weiherer. 4 stunden staunen, lachen, geniesen.
    danksche dafür!
    Monika M.

  75. hallo Karl Scheid,
    war ein irrer Abend gestern wieder bei Euch, Kannte den Weiherer nicht. wen ich auch gesehen habe bei der Kulturschmiede, es war immer super. Gruss an das ganze Team. Küche war lecker.
    Bis zum nächsten Mal
    Norbert W.

  76. hallo Kulturschmiede,
    war gestern mit Freunden, die für uns gebucht haben, das erste Mal bei Euch. Habe vor der veranstaltung die Gästebucheinträge gelesen und war sehr skeptisch gespannt was ich da erleben werde. Ich war mir nicht sicher, ob das alles so sein kann. Seit gestern Mitternacht, als der Weiherer sein letztes Lied mitten unter den Gästen gespielt hat, muß ich sagen: Es war der Wahnsinn, was ich bei Euch erlebt habe. Stimmung Wahnsinn, Künstler Wahnsinn, Service Wahnsinn, Organisation Wahnsinn, Kulturschmiede Wahnsinn.
    Wir waren fassungslos was da in Mittelneufnach mit Euch läuft.
    Abonniere hiermit sofort den Newsletter. Karten für Chris Böttcher brauche ich unbedingt.
    Andreas W.

  77. Hallo Herr Scheid,

    habe Ihnen noch aufs Band gesprochen, weiß nicht, ob sie es noch rechtzeitig abhören können. Tut mir sehr leid, dass wir heute abend zum „Weiherer“ nicht kommen.
    Die Karten können Sie gerne noch weiterverkaufen, unseren Beitrag können Sie dann als „Spende“ verbuchen. Damit wir die Kulturschmiede wenigstens ein bisschen unterstützen. Es ist einmalig, was Sie da auf die Beine gestellt haben mit immer wieder einem tollen Programm, das anscheinend auch den Geschmack von vielen anderen trifft.

    Viele Grüße und weiterhin viel Stehvermögen.

    Freundliche Grüße

    I und J B.

  78. hallo Kulturschmieder,
    habe gerade den Staudenbote gelesen: Kulturpreis Staudenähre, ein Glücksfall für das kulturelle Leben in den Stauden. Das würde auf Euch auch passen.
    Wolfis aus Langenneufnach

  79. hallo Kulturschmieder,
    soeben haben wir die Eintrittskarten für „Schlager meets Rock“ erhalten. Die Beilage über unsere gebuchten Plätze finden wir super. Eure tolle Organisation macht ihr also auch in der Stadthalle Schwabmünchen. Hut ab! Wir freuen uns schon auf dieses Musikspektakel und finden diese Idee mit den beiden Band super.
    Bis bald
    werner kl.

  80. Hallo Herr Scheid,

    vielen Dank für die weiteren Informationen. Wir möchten Sie außerdem noch einmal ausdrücklich beglückwünschen so eine Gruppe wie die „Los Paperboys“ in die Stauden geholt zu haben. Vor ein paar Jahren konnten wir sie schon einmal im Kurhaus
    in Göggingen geniessen und waren auch beim 2. Mal wieder total begeistert.

    Den Weg aus Gersthofen nach Mittelneufnach werden wir sicher mal wieder „auf uns nehmen“ – auch das zwanglose Drumherum, die Organisation bei Ihnen und vor allem auch die netten Leute haben uns sehr gut gefallen.
    M.+B. Win

  81. hallo Herr Scheid,
    wann gibts Karten für den Weiherer und die Ü30-Party im November? Die ist ja wohl in SMÜ wie ich bei den Paperboys gesehen habe?
    Zum Eintrag von Hans K. hätte ich zwei Vorschläge:
    KULTurschmiede oder KULTbühne.
    Schönen Sommerurlaub.
    Wolfis aus Langenneufnach

  82. Servus Kulturschmiedler in Mittelneufnach,
    will ja schon lang schreiben, bis man sich dann doch hinhockt. Hiermit sei es in die Homepage „gehämmert“ wie in Stein:
    IHR SEID KULT! Und das in so kurzer Zeit. Euer neues Programm 2015/2016 ist ja schon wieder der absolute Wahnsinn.
    Dass ich sowas in den Stauden noch erleben darf!
    Hans K.

  83. könnt ihr diese west coast band nochmals holen? Wir sind wieder dabei. Eines der geilsten Konzerte in den letzten Jahren.
    Georg Du.

  84. Bitte bitte holt diese Band wieder, wenn sie wieder auf Tour sind. Zahle auch gerne ein paar Euro mehr dafür. Wie macht ihr das finanziell überhaupt?
    Karsten L.

  85. Hallo Herr Scheid,
    die Geschichte mit AC/DC war die coolste Begrüßung die ich seit längerem erlebt habe.
    Ihr seid schon ein witziger Haufen, mit einem Superprogramm.
    Kurt W.

  86. Kulturschmiede Mittelneufnach, jetzt versteh ich überhaupt nicht mehr, warum auf Eurer Seite steht „Mekka der Kleinkunst“. Das was wir bei Euch erleben durften ist sensationell. Klasse Organisation,tolle Bühne, super Beleuchtung, perfekter Sound, unvergleichliche Atmosphäre mit einer Wahnsinns-Band. Bier und Essen fast geschenkt. Da sind wir was anderes gewöhnt.
    Wie stemmt ihr das? Respekt für Euer Team.
    Herbert S.

  87. Wir hätten auch gern eine solche Kulturschmiede bei uns. Ihr seid ein Wahnsinnsteam. War erstmalig bei der Koreck bei Euch und nun bei den Paperboys.
    Unglaublich was ihr da in the middle of no-where-land auf die Füße stellt. Professionell.
    Grüße auch an die Küche. Einfach lecker.
    Wir kommen wieder.
    Franz. L.

  88. hallo Kulturschmiede,
    diese Kanadier waren der Hammer. Wie seid ihr bloß auf diese Wahnsinns-Band gekommen?
    In Mittelneufnach tanzt der Bär!
    Silvia K.

  89. Lieber Karl Scheid, liebe Freunde der Kulturschmiede,
    leider muss ich heute absagen.

    Habe für heute Abend 4 Karten.
    Ihr könnt die Karten gerne verkaufen, den Erlös spende ich in Eure Kasse.

    Wünsche Euch einen schönen unterhaltsamen Abend

    Ganz liebe Grüße nach Mittelneufnach
    Philipp R.

  90. Nachricht: Hallo liebes Kulturschmiede-Team,
    nach dem letzten Samstag bin ich hin und weg von Euch, deshalb bitte ich Euch mir den Newsletter zukommen zu lassen!!!
    Vielen Dank für die Mühe!
    Gruß aus Mickhausen

  91. hallo zusammen, wir waren am sam auf Claudia Koreck Konzert! Es war einfach nur geil -sorry für den Ausdruck! Ihr seid ein tolles Team in der Kulturschmiede! Weiter so!! Wir kommen wieder!

  92. Hallo Kulturschmiede,
    War das erste Mal bei Euch und als Claudia Koreck-Fan war ich natürlich schon im Konzert in Augsburg im Parktheater, das war wirklich super.
    Was ich aber bei Euch erleben konnte, war einmalig. Danke für dieses Wohnzimmerkonzert, es war ein unvergessliches Erlebnis für mich. Werde öfter schauen was Ihr so auf die Bühne bringt.
    Einfach Klasse, die Atmosphäre bei Euch.
    Viele Grüße
    Susanne

  93. Sehr geehrte Kulturschmiede.
    Wir waren am Samstag das erste mal bei euch und es war einfach nur super.
    Für die Los Paperboys hätten wir gerne 4 Karten. Wenn es geht Sitzplätze.
    Grüße aus Gessertshausen H.S.

  94. Hallo Herr Scheid,

    zuerst einmal vielen Dank für den gestrigen Abend, es war wieder einmal richtig toll!!! Die Ankündigung für den November hat uns sofort begeistert und wir sind Feuer und Flamme. Allerdings benötigen wir jetzt nicht mehr nur 7 sondern bislang schon 13 Karten. Wir sehen uns wieder bei den Paperboys in Mittelneufnach!

    Bis dahin alles Gute und ein schönes Osterfest wünscht Ihnen und Ihrem Team

    B.A.

  95. Wieder ein super Abend bei Euch heute. Das nächste Mal bitte wieder eine Pause, man steht nämlich nicht auf sonst, weil man denkt man verpasst was.
    Wir freuen uns schon auf die Koreck in drei Wochen.
    Viele Grüße
    Walter Wa.

  96. Hallo Herr Scheid, der Abend mit Kaje Karsten war toll, wie alle Veranstaltungen im Gemeindezentrum Mittelneufnach. Ich wünsche Ihnen noch ein gesundes Neues Jahr, mit vielen tollen Ideen usw.
    Herzliche Grüße aus Tussenhausen
    L. C.

  97. Liebe Veranstalter,
    wollte Euch eigentlich nur noch sagen, dass der Abend mit Kaie phantastisch war. Lese aber gerade den Beitrag von „Franz aus Gessertshausen. Sogar ich aus Hiltenfingen weiß, dass ihr im Dorf von bestimmten Leuten boykottiert werdet. Das würde Euch aber woanders genauso passieren. Lasst Euch nicht entmutigen, es gibt in jedem Ort Zugezogene, die ein „Problem“ sind. Ich bin jedenfalls begeistert, was Ihr für die Region kulturell auf die Füße stellt.
    W.

  98. hallo Kulturschmiede,
    komme erst heute dazu. Abend mit Caveman war Wahnsinn. Unsere Sitznachbarn aus eurem Dorf haben uns erzählt, dass nur ganz wenige aus dem Ort da sind und die Veranstaltungen fast ausschließlich von Auswärtigen wie uns ausgebucht sind. Wir hoffen in unserm Eigeninteresse dass ihr diese Kulturschmiede am Leben lässt, sie ist d i e Bereicherung in der Region. Wie wärs mit einer Kultruschmiede Stauden?
    Franz aus Gessertshausen

  99. hallo Herr Scheid,
    der große Caveman Karsten Kaie im kleinen xxxx Mittelneufnach. Da fehlen mir die Worte. Ich hoffe, dass allen besusst ist, welches Kaliber da auf der Bühne stand. Der stand auch schon in Las Vegas und New York,
    Ihr solltet bald einen Bühnenpreis, wenn es sowas gibt, erhalten. Euer gesamtes Programm ist nicht „normal“.
    Euer zukünftiger Stammgast
    Wolfgang P.

  100. Liebe Kulturschmieder,
    das war wieder ein Abend der Extraklasse. Kompliment an das Küchteam, die Speisekarte haben wir rauf und runter genossen. Und dann euer buntes Kabarettprogramm: nach Maxi Schafroth, Hans Klaffl und Sigi Zimmerschied jetzt auch noch den großen Karsten Kaie? Wen wollt Ihr noch bringen, nachdem ihr bereits bei Weltklasse angekommen seid?
    Sind schon gespannt und freuen uns schon auf die nächste Ankündigung.
    Liebe Grüße
    Karin B. mit großem Anhang :)

  101. Super, dass sowas Anspruchsvolles auf dem Land geht, wobei ich den Eindruck hatte, dass ein paar Leute eher was richtig einfach Lustiges erwartet hätten, wo man nicht so viel ……………
    Weiter so
    Otto L.

  102. Erstaunliches in Mittelneufnach! Toll, dass so was in unserer zukünftigen nächsten Umgebung geboten wird. Da freuen wir uns schon auf unser neues zu Hause in den Stauden.
    Jupp

  103. Hallo Herr Scheid

    Ich war mit ca. 14 Personen beim Scocha-Konzert in Mittelneufnach und es war wieder eine echt „geile“ Musikparty.
    Bei Scocha erkennt man, dass die Jungs das Musizieren lieben, denn sie geben auf der Bühne wirklich alles und rocken den Schuppen komplett.
    Vielen Dank an Sie und Ihre Hintermannschaft für solche „highlights“.
    Ich wollte auch anfragen, ob für den 2. Mai 2015 für „Los Paperboys“ noch Karten zu haben sind?

    Grüße von Wolfgang Pf.

  104. Hallo,
    Das war richtig super. Und man kann nur den Hut vor Scocha ziehen – das ist pure Spiellust und gute Laune. Tolle Gesangsharmonien, perfekter Sound. Was will man mehr. Aber auch Hut ab vor den Verantwortlichen der Kulturschmiede. So was bräuchten wir hier in XXXXX. Eine tolle Halle hätten wir ja, aber da braucht es halt Organisatoren, die mit ihrem Herzblut dahinter stehen. Naja, man kann nicht alles haben.
    LG Max

  105. Liebe Veranstalter, ein ganz großes herzliches Dankeschön für den wunderbaren Abend mit Scocha. Es war wunderschön, große Klasse was die Jungs über 3 Stunden geboten haben. Aber auch allen Anderen Mitwirkenden ein großes Dankeschön. Die Bewirtung
    und alles Andere war hervorragend. Alle waren freundlich und gut drauf. Es hat richtig Spass gemacht. Vielen Dank viele Grüße Angelika Peter

  106. Lieber Herr Scheid,
    Vielen Dank, ich habe den Bericht auch schon gelesen. Es war wirklich ein berauschender Abend, obwohl ich keinen Alkohol getrunken habe. Die Cd von den Schotten läuft rauf und runter und ich freue mich jedesmal wieder. Danke für diese tolle Band, die die Erinnerung an den Sommerurlaub in Schottland wieder verstärkt hat.

    Viele Grüße Susi F.

  107. Guten Morgen Hr. Scheid,

    danke, für diesen super stimmungsvollen Abend bei Scocha.
    mit freundlichen Grüssen

    Alfred aus Hiltenfingen

  108. Karl,
    Leider haben wir uns am Abend der Veranstaltung nicht gesprochen, ich wollte hiermit aber nochmal sagen, dass die Kerle uns super gefallen haben. Diese Energie, Leidenschaft und die sympathische Art war wirklich ein Erlebnis. Perfekte Organisation drum herum… einfach ein richtig guter Abend!

    Glückwunsch und vielen Dank,
    Ulrike und Thomas

  109. Was für ein tolles Wochenende in Mittelneufnach. Großartig das Konzert von Scocha, super wie immer die Bewirtung und der Aufenthalt, aber total beeindruckt bin ich wieder mal von der super Arbeit des Kulturschmiede-Teams. Was Karl und seine Leute hier an Arbeit reinstecken, um ihren Gästen einen unvergesslichen Abend zu bieten, ist einfach großartig! Danke nochmal, viel Erfolg weiterhin und bis bald! Jutta aus Mainz

  110. Junge die hauen was weg und sind dabei am nächsten Tag wieder da – ich glaube ich wäre
    eine Woche krank –es war echt SUPER!!!!
    Gruß Hermann W.

  111. Hallo Herr Scheid,

    ein bombastisches Wochenende.
    Vielen lieben Dank nochmal für alles … Die Veranstaltung war einfach spitze ! …die Scocha-Jungs sowieso !…
    und an dem Wochenende hab ich Leute wiedergetroffen, die ich schon vor vielen Jahren mal kennengelernt, aber aufgrund der weiten Entfernungen wieder aus den Augen verloren hatte.
    Alles hat rundum gepasst….unsere Unterkunft in Hiltenfingen ebenso…
    Sollte Scocha nächstes Jahr wieder nach Mittelneufnach kommen, melde ich mit hiermit vorsorglich schon mal an, damit das auch rechtzeitig klappt mit den Karten ;-)
    viele Grüße,
    Edel.

  112. Wieder ein klasse Konzert von Scocha letzten Samstag !!!! Herzlichen Dank an das gesamte Orgateam für einen rundum gelungenen Abend. Großartig !!! Meine Nerven bzgl. der Siegerehrung unseres kleinen Gewinnspiels waren allerdings zum Zerreissen angespannt.In diesem Zusammenhang danke Karl für Deine aufmunternden Worte. Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder und macht weiter so. Liebe Grüße aus Dortmund

  113. Hallo,
    vielen Dank für das tolle Konzert. Ich hätte nach einer halben Stunde meinen Sitzplatz zur Verfügung stellen können, denn bei einem solchen Konzert kann man einfach nicht sitzen bleiben. Ich habe den ganzen Abend auf der Galerie getanzt, es war einfach „toll“. (Ich bin 50 % schwerbehindert). Nochmals vielen Dank für den schönen Abend.

    Herzliche Grüße

    M.Z.

  114. Servus Kulturschmiede Team,
    bin wieder aus München gekommen, war bereits 2012 beim Scocha Konzert. Der neue Drummer ist der Hammer! Und alles ist ein bischen rockiger geworden, super das hin und her zwischen Folk und Rock. Da könnt man fast irre werden. Mit denen habt ihr einen super „Fang“ gemacht. Wenn ihr die noch ein paar mal bringt reicht die Halle nicht mehr. wie wärs mit dem Zirkus Krone in München? Es war sensationell, weltklasse, hammer. Würde in München nicht unter 50 Euro die Karte kosten. Kompli auch an Eure Org und Bewirtung, Preise wie in einer anderen welt- für mich als münchner.
    Bis bald wieder……vielleicht zu den Paperboys?
    Gilchi

  115. Wir waren gestern das erste Mal bei Scocha und waren total begeistert! Hoffentlich werden diese Schotten in absehbarer Zeit wieder nach Mittelneufnach eingeflogen! Wir möchten dann unbedingt wieder beim Konzert dabei sein (aber bitte, lasst uns nicht zu lange warten)!
    Es war ein unvergesslicher Abend!
    Viele Grüße
    U. R.

  116. Lieber Karl Scheid,

    wir (=Ehemann + ich) saßen gestern auf der Galerie.Irgendwann bin ich runter in die Arena und hab mich vor Silke, Edeltraud und wie sie alle heißen, in die Reihe gestellt und einfach „Boat to America“ mitgesungen ..und die Choreo mitgemacht.Es war wieder ein wunderbares Wochenende in MNN, wir waren – wie jedes Jahr – im Adler hervorragend untergebracht – und das Konzert von Scocha war wieder Spitze. Für Scocha bin ich im Juni sogar nach Poyenberg in den hohen Norden geflogen…..!!!

    MNN +Scocha sind irgendwie ne Einheit geworden, die Veranstaltung ist eh nicht mit Gold aufzuwiegen.

    Vielen Dank für ein perfektes Wochenende!!
    Gerti E.

  117. SCOCHA, what a great party in Mittelneufnach. Let’s get ready to rumble. >>As tears go by.

    Hallo, culture club chairman, Carl Scheid,
    thanks for organizing such a great event. We really don’t know, how to bring up such a band to such a magnificent performance.
    Hopefully not just by drugs and whiskey, moreover by bayrisch beer and the magnificent „Mittelneufnacher“ audience, as stated by them, the SCOCHA musicians.

    We all, that means first of all the core-members of the Rock, Country and Blues Band „Maxx Brothers“ Kissing/Augsburg attended by Max Schneller, Bernd Kottmair and their drummer Chris.
    They all have been very impressed not just for their technical performance but also for their abundance of passion.
    The Maxx Brothers said, they know what it means to perform for about two hours, but to get the crowd for more than four hours in such a rumble, that’s just somewhat compared with the Stones, Mick Jagger.

    So we hope to see you all next time in Mittelneufnach again with the battle cry: Let’s get ready to rumble. May be jointly with the local performers Maxx Brothers.

    Thus again, congratulations to all of you in Mittelneufnach and them coming by helicopter from Hawick/Edingburgh.
    And many thanks to you with partner claudia eck of course, and to the neighbors, the deputy chairman „Bobinger“ and his charming associate as well.
    Sorry for missing the after show party.
    W. Neu
    It is intentionally written in plain English, just to make sure, the guys in Hawick understand the message and catch-up a bit of the real feeling we had all about. >>“As tears go by“.
    https://www.youtube.com/results?search_query=MaxxBrothers

  118. Hallo Herr Scheid,

    der Samstag war wirklich wieder voll gelungen,so gelacht habe ich schon lang nicht mehr !
    Ihr seid wirklich super mit Euren Programmen.
    Wir freuen uns schon auf den 08.11.
    Viele Grüße RoRo .

  119. Also die Maulquappen waren super. Es war insgesamt eine tolle Veranstaltung (hab ich auch nichts anderes von euch erwartet ).
    Liebe Grüße nach Mittelneufnach
    B. U.

  120. Super Abend, der Heimatabend bei Eich. Gruss an das ganze Küchenteam und den netten Mädels an der Tischfront, das war erste Sahne. Gratulation auch zum neuen Programm, unglaublich wen wir da in unseren Stauden erleben können.
    Wir kommen wieder.
    Grüße
    Hartmut

  121. hallo kulturschmiede, gestern war ein super abend bei euch. wir haben uns köstliche amüsiert und eure speisekarte genossen. euer enthusiasmus ist super.
    grüße
    Bruno M.

  122. Liebe Kulturschmieder,
    Maultaschen und Maulquappen, ein toller Abend bei Euch. Service von den netten Mädels super schnell.
    Das Rezept von den Aufstrichen und der bairischen Creme hätten wir gern…….. einfach lecker.

    Wir freuen uns schon aufs nächste Mal.

    Liebe Grüße
    Lisa

  123. Wir kommen grad nach Hause und lachen uns über den lustigen Abend mit den Maulquappen immer noch einen ab.
    Respekt Plemplemkabarett. Kommt das jetzt jedes Jahr? Könnte Euch ein paar themen aus den Stauden liefern. Habt ihr schon profimäßig gespielt. Hat gut zum Abend gepasst.
    Bis bald bei Scocha.
    Grüße
    Ulli

  124. Sehr geehrter Herr Scheid,

    vielen Dank für den Artikel; es hat mich sehr gefreut, dass Sie mir diesen zugeschickt haben, da ja hier bei uns in der Mindelheimer Zeitung nichts davon drin stehen würde. Hatte mir eh schon überlegt, ob ich bei Euch in Mittelneufnach nachfragen könnte in Bezug auf eine Zusammenfassung in Eurer Zeitung.
    Also nochmals vielen Dank

    Ute R.-D.

  125. Nicht nur sieben Landkreise…..auch verschiedene Bundesländer waren da…:)))
    war wirklich sehr schön, vielen Dank dafür und bis zum nächsten Mal.

    Liebe Grüße

    Rainer Ti.

  126. Hallo Karl, guten Abend!

    Ringsgwandl war super!
    Weisst Du schon, wann Scocha kommt?

    Viele Grüße und Danke für den Zeitungsartikel.
    Erna

  127. Lieber Herr Scheid, das nenne ich ja Service! Danke für den Zeitungsartikel und das Super Konzert, wir sind aus einem der 7 Landkreise, nämlich aus dem Unterallgäu, angereist! Viele Grüße S.Schä.

  128. Lieber Herr Scheid,

    vielen Dank für den Pressebericht und Gratulation zur gelungenen Veranstaltung.
    Es ist – wie ich aus eigener Erfahrung weiß – nicht ganz einfach in ländlicher Umgebung Alternativen zur heimischen Kultur zu etablieren.
    Wir haben Ringsgwandl über einige Jahrzehnte weg schon mehrfach erlebt und ich kann sagen, dass wir das Konzert in Mittelneufnach sehr genossen haben, was insbesondere auch der hervorragenden Band zu verdanken war. Bei ähnlichen Veranstaltungen sind wir gerne wieder Ihre Gäste.
    Weiter so !

    Mit freundlichen Grüßen
    Julius Se

  129. Danke für die Email. Es ist schön, dass es solche Leute wie Sie und ihren Verein gibt wo solche Künstler auch aufs Dorf holen. :-)
    Herbert R.

  130. Liebe Kulturschmieder,
    gestern war ganz große klasse. ZS einer der letzten noch Lebenden mit diesem Drang zur Gesellschaftskritik, unvergleichlich. Da kann man die flachen Comedy-Veranstaltungen vergessen. Das war große Kleinkunst in den Stauden, als Härtetest? Dass ihr Euch sowas traut. Hervorragend.
    Weiter so
    Hans Gant.

  131. Guten Morgen,

    möchte mich heute auf diesem Weg für einen fulminanten Abend bedanken. Das war Kabarett vom Feinsten, genau wie wir es mögen: bissig, kein Blatt vor dem Mund, dahin wo es weh tut, keine Anbiederei ans Publikum, eine schauspielerische Glanzleistung.So muass sei …
    Herzliche Grüße und noch einen schönen Sonntag.

    Andreas und Sabine

  132. Ein Abend der Spitzenklasse. Aber ihr solltet alle zukünftig warnen, die Comedy erwarten und sich lieber mit Quatsch den Samstag Abend vertreiben. Ebenso sollte Höchstwarnung für die Kriegsgeneration gelten genauso für alle unter 30 mit fehlendem deutschen Geschichtswissen und Interesse. Zimmerschied auf dem schwarzen Land ist Höchstrisiko für Unruhen. Respekt an Euch.
    Rudi Spe. der 68-er

  133. Name: Rudi L.
    Email: RudiL.

    Nachricht: Liebes Kulturschmiede-Team

    Vielen Dank für eure Arbeit. Die Kulturschmiede und das gesamte Kulturschmiede-Team ist eine absolute Bereicherung für die gesamten Stauden (und darüber hinaus). Ich finde es super, wenn ein solches Programm (nicht nur Zimmerschied) sondern euer komplettes bisheriges Programm „vor der Haustüre serviert wird“.

    Ich wünsche euch alles Gute.

    Viele Grüße Rudi L.

  134. hallo liebe mittelneufnacher, wir würden gern bei karin rabhansel dabei sein. wir waren schon bei zydecco annie bei euch und wuerden gern wieder so einen schönen Abend verbringen.

    vg ernst b doro r

  135. Sehr geehrter Herr Scheid,

    nachdem wir beim Zither Manä das erste Mal in Reichertshofen waren und wir absolut begeistert waren, möchte ich gerne

    2 Karten für die obige Veranstaltung am 22.03.2014

    bestellen.

    Vielen Dank im Voraus.

    Ursula H.

  136. Liebes Kulturschmiede-Team,

    erst mal ein Lob für das tolle Veranstaltungsangebot mitten in den Stauden. Es würde mich interessieren, ab wann der Vorverkauf für die 5. Kulturnacht mit Georg Ringsgwandl am 17.05.2014 startet. Steht das schon fest? Und wenn nicht, wie erfahre ich den Termin rechtzeitig?

    Viele Grüße
    Michaela D.

  137. Hallo Herr Scheid,

    ich möchte mich bei Ihnen noch bedanken für den „Bairisch-Irischen Abend“! Sie haben mir damals kurzfristig noch zwei Karten angeboten, die zurückgegeben worden sind. Wir haben den Abend sehr genossen!

    Herzliche Grüße

    F.Brigitte

  138. Herr Scheid, ich möchte der Kulturschmiede zur tollen Kulturnacht gratulieren. Die Stimmung war einfach toll,—- alles nur nette Gäste.
    Ich denke die “ Künstler “ waren beeindruckt vor einem so guten Publikum zu spielen , mit viel Humor und bester Laune.
    Herzlichen Glückwünsch, einfach gut organisiert und ausgewählt.

    Viele liebe Grüße, L. Christiane

  139. Hallo liebe Kulturschmieder,

    haben gestern beim bairisch-irischen Abend gesehen, dass der Ringswandl kommt.

    Liebe Grüße
    Stefanie

    P.S. Nochmal Respekt vor dem was ihr da auf die Beine stellt!!!

  140. Lieber Herr Scheid,

    gerne möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir den gestrigen Abend wirklich sehr genossen haben. Das Programm war so kurzweilig, humorvoll und musikalisch sehr gelungen. Wir sind beschwingt und fröhlich nach Hause gefahren und haben auf der Heimfahrt noch die gekaufte CD eingelegt, um die Stimmung bis zur Haustüre mit zu nehmen. Im Namen von uns und unseren Freunden möchten wir Ihnen ganz herzlich danken für Ihre geleistete Mühe. Vielen lieben Dank.

    Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen bei Karin Radhansl und Sigi Zimmerschied und auch bei der nächsten Kulturnacht wären wir wieder gerne mit dabei.

    Jetzt bleibt uns nur, Ihnen nochmals für Ihre Mühe zu danken.

    Mit freundlichen Grüßen

    Brigitte Alm

  141. Sehr geehrter Herr Scheid

    Hiermit möchten wir uns nochmal recht herzlich bedanken, dass wir von den Reserveplätzen noch aufgerückt sind,
    und für die gestrige, grandiose „Bairisch-Irishe-Kulturnacht“ Karten bekommen haben.
    Es war wieder mal ein Erlebnis erster Klasse.
    Toll, dass es so etwas auch in unserer Umgebung gibt.
    Bei den Vorabinformationen habe ich gelesen, dass nächstes Jahr im November wieder „Scocha“ aus Schottland die Bühne rockt.
    Da waren wir letztes Jahr auch dabei, und waren ganz aus dem Häuschen.
    Vielen Dank für Ihre Bemühungen und weiter so!

    Grüße von Pf.Wolfgang

  142. Hallo Herr Scheid,

    mein Mann und ich waren vorletztes Wochenende bei den Well-Brüdern und waren total begeistert. Was die drei trotz Krankheit auf die Bühne gebracht haben, war wirklich fantastisch. Und vor allen Dingen vielen Dank an Sie und Ihr Team, dass Sie solch hochkarätige Künstler engagieren können.

    Schon jetzt vielen Dank für Ihre Rückantwort und eine gute Zeit.

    Mit freundlichem Gruß
    Roger E.

  143. Hallo Karl,

    Veranstaltung am Samstag war super!!. Wenn möglich hätte ich gerne noch zwei weitere Karten für den 04.01.2014.
    Danke und Gruß Max

  144. Lieber Herr Scheid,

    vermutlich haben Sie viele Stunden damit zugebracht, ein derart tolles Programm für die nächste Zeit zu organisieren. Vielen lieben Dank für Ihre Mühe.

    Gerne sind wir wieder Nutznieser Ihrer Arbeit.

    Nochmals vielen lieben Dank für alles und einen schönen und erholsamen Sommer wünscht Ihnen

    Brigitte Alman

  145. Lieber Herr Scheid,

    zuerst möchte ich mich ganz herzlich für den schönen und humorvollen Abend mit Luise Kinseher bedanken. Es war toll zu sehen, wie spontan sie auf Leute und Begebenheiten reagieren und diese wortgewaltig in ihre Aufführung mit einbauen kann. Wir waren alle begeistert.

    Viele liebe Grüße und eine schöne Zeit wünscht

    Brigitte

  146. Hallo Herr Scheid,

    es war ein sehr schöner, lustiger Abend! Uns allen hat es sehr gut gefallen!
    Vielen Dank für ihre Bemühungen!

    Vielen lieben Dank!
    Sandra P.

  147. Hallo Herr Scheid,

    Der Abend mit Luise Kinseher war wirklich klasse, und ich finde es ganz toll, was Sie in Mittelneufnach auf die Beine stellen!

    Dafür vielen Dank und auch Ihnen weiterhin eine gute Zeit!

    Viele Grüße

    Tanja Z.

  148. Hallo Herr Scheid, herzlichen glückwunsch zu dieser Cousine Luise…….

    es war wieder ein toller Abend in Mittelneufnach, bestimmt war ein Cocktail- Bar Besuch mit Bürgermeister zum Ausklang drin, in voller Stimmung natürlich…

    Viele liebe Grüße aus Tussenhausen

  149. Hallo Herr Scheid,

    War gestern ein toller Abend mit Luise, hat uns sehr gefallen.
    Schönes Wochenende
    Gruß
    Margit H.

  150. Toller kurzweiliger Abend mit Luise Kinseher! Vielen Dank für die großzügige Spende an die Schwabmünchner Tafel! Dem ganzen Team weiterhin viel Erfolg! Andreas Claus, Caritasverband Schwabmünchen

  151. Hallo Herr Scheid,
    ich wollte es Ihnen eigentlich persönlich sagen. Hiermit schriftlich – tolles Engagement des Kulturvereins – war echt Klasse.
    Vielen Dank – wir haben den Abend mit Zydeco Annie sehr genossen!!
    Herzliche Grüße Rita

  152. Liebe Kulturschmieder,
    seit Oktober 2012 waren wir nun auf allen Veranstaltungen von Euch, also insgesamt 4!! Jetzt ist es Zeit, dass wir Euch sagen: Es ist Wahnsinn was Ihr hier auf die Bühne in Mittelneufnach bringt. Toll, dass es solche Leute in den Stauden gibt. Wir, Eure Fans, hoffen, dass Ihr so weiter macht.
    Leider haben wir für die Luise Kinseher keine Karten mehr bekommen :(
    Herzliche Grüße
    Wolfgang aus Langenneufnach

  153. Lieber Herr Scheid,
    wir möchten uns hiermit dafür bedanken, dass Sie es möglich gemacht haben, diese tolle Cajun Musik nach Mittelneufnach zu bringen.
    Das Konzert war einfach Spitze! Die mitreissende Musik von Zydeco Annie & Swamp Cats hat uns ausserordentich gut gefallen. Eine perfekt aufeinander abgestimmte Band mit klasse Solisten die das Akkordeonspiel von Annie virtuos begleiteten. Da capo!!!!
    Jedenfalls freuen wir uns schon auf die nächsten kulturellen Sahnestücke die in der Kulturschmiede Mittelneufnach auf dem Spielplan stehen.

    Besten Dank und bis zum nächstenmal!

    Elke & Harald

  154. Warum nicht auch in den Stauden eine professionelle Programmorganisation, tolle Stimmung, absolut weiter zu empfehlen… wir sind begeistert! Weiter so, wir sind dabei!

  155. Und ich habe gedacht es gibt keine Steigerung mehr. Perfekte Organisation, perfekte Bewirtung und Vivid Curls als Vorgruppe. Wie macht ihr das nur? Und dann Scocha 3 Stunden live, Wahnsinn. Sogar die Whiskeybar war da. Kein Abzocken. Da muss ich aus München kommen um so was zu erleben. Wie bekommt ihr alle diese Leute auf Euer Dorf. Und im März kommt schon wieder eine der besten europäischen Bands, die Zydeko spielen. Danke bis bald wieder. Servus.

  156. Hallo zusammen, leider komme ich erst heute dazu Euch ein dickes Lob für das vergangene Wochenende auszusprechen. Das was Ihr auf die Beine gestellt habt, war wirklich grandios. Die Organisation, das Scocha Konzert und auch das ganze drumherum waren einfach großartig. Ich kann mich Silke und allen anderen nur anschließen. Es war ein super Wochenende, an dem einfach alles gestimmt hat! Vielen, vielen Dank dafür. Dafür sind wir die knapp 1200 km (hin und zurück) wirklich gerne gefahren!!
    Liebe Grüße aus Dortmund
    Andrea + Jörg

  157. Hallo ihr Lieben,
    Scocha in Mittelneufnach / Wochenende in Mittelneufnach / alte und neue Freunde in Mittelneufnach…..es war DAS Highlight in meinem Konzertjahr 2012.
    Ich bin immer noch total überwältigt von der Gastfreundschaft eurer Gemeinde, man fühlt sich hier sofort zugehörig, wird von Alt und Jung freundlich begrüßt und einbezogen. Und mit der Familie Zott und ihrem Gasthof Adler habt ihr das große Los gezogen, hier kommt man immer wieder gerne her, selbst wenn das bedeutet innerhalb von 3 Tagen knapp 800 km zu fahren.
    Die Crew von der Kulturschmiede hat ein Super Konzert organisiert, ihr leistet fantastische Arbeit…..weiter so !! Es ist immer wieder unglaublich zu sehen, was kleine Gemeinden auf die Beine stellen, da kann sich so manche Großstadt eine Scheibe abschneiden.
    Es hat Spaß gemacht, alles war so unkompliziert und ich hoffe, wir können das irgendwann wiederholen.
    Bis bald – liebe Grüße aus Mainz
    Jutta xx

  158. Es war einfach – wieder – ein Erlebnis der besonderen Art, Scocha in Mittelneufnach live zu erleben. Ganz Deutschland träumt davon, diese Band live zu sehen, und MNN hat es wahrgemacht…und das zum 2. Mal! Großes Kompliment dem gesamten Orgateam und allen, die involviert waren! Nach der netten Vorgruppe 3 Stunden Scocha ….und dann noch mit der bayrischen Fassung des Songs „Boat to America“ – äh Boot nach Amerika!!! Allergrößten Dank gebührt Karl!!! Ich komme gerne wieder…!!!!
    Gerti

  159. Was my first time in mittelneufnach ( travelled from Scotland) and I have had a fantastic weekend with great friends old & new. the hospitality from the staff at the hotel was superb food was excellent and not to forget the concert was TEESH I never stopped dancing :-) a big thanks to everyone xxxx

    Linsey

  160. Hallo Ihr Lieben in Mittelneufnach
    Es war …. was soll ich sagen … ein PERFEKTES Wochenende mit Scocha in Mittelneufnach.
    Vielen lieben Dank an das gesamte Orgateam!! Ihr habt wirklich hart gearbeitet, um Euren Gästen einen unvergesslichen Tag zu schenken.
    Ich bin mit Freunden schon am Freitag knapp 600 Kilometer aus Dortmund angereist und jeder Kilometer war es wirklich wert. Ganz Mittelneufnach war auf den Beinen und ziemlich stolz darauf so viele auswärtige Besucher zu haben. Sehr zu empfehlen für Übernachtungen ist der Gasthof Zum Adler der Familie Zott. Übernachtung mit „Familienanschluss“ bei lecker Essen (nochmal Kompliment an die Küche) in super angenehmer Atmosphäre. Auch unsere Freundinnen aus Schottland (Glenrothes und Galashiels) schwärmen immer noch von der unglaublichen Gastfreundschaft und der perfekten Organisation!!
    Ich wünsche Euch für Eure Arbeit weiterhin viel Erfolg und Spaß wie bisher. Macht weiter so!!!
    Liebe Grüße aus Dortmund
    Silke xx

    (ich hoffe, wir sehen uns wieder!!)

  161. Das Scocha Konzert zusammen mit Vivid Curls war wieder der Hammer ;) Vielen Dank für diesen tollen Abend. Hoffe nächstes Jahr zum 3. Mal nach MNN anreisen zu dürfen. Habe aber schon gesehen das ihr im November eine andere Veranstaltung geplant habt aber ihr werdet sicher einen anderen Termin für Scocha finden ? Viell. dieses Mal im Sommer ? lg Grüße aus dem Ahrtal (Nähe Nürburgring) Britta

  162. Saustarke Sache mit der Kulturschmiede in Mittelneufnach!
    Wünsche, dass auch in Zukunft eure Veranstaltungen ausverkauft sind…………

    Grüsse aus Stuttgart in die Stauden

    • Jaaaaa Scocha wieder in MIttelneufnach!!! Komme natürlich wieder aus Dortmund angefahren :)) Freue mich schon liebe Freunde und Bekannte wieder zu sehen. LG Silke xxx

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s